Information
  • Bauhausprojekt am BG
  • Video mit Triggerwarung
    Flash lights bei 1.20 Min bis 1.45 Min
  • Abstand auf dem Schulhof einhalten !!!

Vertretungsplan | Klassenplan | Raumplan | Lehrerplan | BT-plan |Schulferien

Schulorganisation ab dem 09.08.2021  (Aktualisierung vom 02.09.2021)

Ab Montag, 09.08.2021 wird der Unterricht in allen Klassen und Bildungsgängen wieder in Regelform, d. h. in voller Klassenstärke stattfinden. 
Es besteht wieder Präsenzpflicht.
Es soll zunächst weiterhin die Testpflicht für alle Schüler*innen gelten (s.u.)

In den Berliner Schulen besteht bis einschließlich 3. Oktober 2021 in geschlossenen Räumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (Maskenpflicht) gilt in allen Räumen der Schule - auch im Unterricht und in Aufenthaltsräumen (Ausnahme während des Essens und Trinkens).  Im Freien bleibt die Maskenpflicht aufgehoben.

 
Neuanmeldungen: Bitte zunächst online anmelden.
Hier geht es zur online-Anmeldung für die Berufsschule (Auszubildende)
Hier geht es zur online-Anmeldung für Schüler*innen in Vollzeitbildungsgängen (IBA, Fachoberschule, GTA, Berufliches Gymnasium)
ACHTUNG
Die persönliche Abgabe der Unterlagen im Sekretariat ist nur möglich, wenn Sie ein negatives Testergebnis oder eine Impfbescheinigung vorweisen können!
Öffnungszeiten des Sekretariats für Neuanmeldungen Mo-Do, 09.00 - 12.00 Uhr!

==========================================================================================

Impfangebot für Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Ostwald-Schule

2. Impftermin : 04.10. - 08.10.    jeweils um 09.00 Uhr Raum 228  ensprechend Ihren Einladungen!

Bitte die Einladung zur 2. Impfung mitbringen.

Sie möchten diesen Termin als 1. Impfungstermin wahrnehmen? Hier geht es direkt zur Registrierung (Bitte Name, Vorname und Klasse angeben)  

Bitte bei der Erstimpfung Ausweis, die Unterlagen (Anamnesebogen, Aufklärungsbogen , ggfs. Einverständniserklärung der Eltern) und einen Nachweis, dass Sie an der Wilhelm-Ostwald-Schule Schüler*in sind, mitbringen und mit FFP2-Maske erscheinen.

Zur Information: Ein kleiner Piekser für mehr Freiheit .... Lassen Sie sich Impfen! # Ärmel hoch

========================================================================================== 

Testpflicht für Schüler*innen im Präsenzunterricht (Schuljahr 21/22)

Die Testpflicht bleibt Voraussetzung zur Teilnahme am Unterricht an der Wilhelm-Ostwald-Schule. Schüler*innen, die sich der Durchführung der Selbsttests verweigern, müssen die Konsequenzen daraus tragen. In der Schule sind nur die vor Ort ausgegebenen Tests zugelassen. Nehmen Sie dazu den Artikel "Hinweise zu Schülerselbsttest" unter der Rubrik "Aktuelles" zur Kenntnis.
Von der Testpflicht ist ausgenommen, wer
- vollständig geimpft ist (Impfnachweis ist der Lehrkraft zur Kenntnis zu geben) oder
- nachweist, dass er im letzten halben Jahr an Corona erkrankt war oder
- ein gültiges Testzertifikat beibringt.

Hinweise zum Ablauf ...

=======================================================================================================

Verhalten bei Abwesenheit

Bei Krankheit oder ähnlichem müssen sich die Schüler*innen entschuldigen.
Dazu benutzen Sie bitte das Online-Formular und tragen bei "Kommentar" einen der folgenden Gründe ein:
a. Covid-positiv getestet am: …, bzw. an Corona erkrankt; letzter Schultag …
b. In vom Gesundheitsamt angeordneter Quarantäne (bzw. Kontaktperson 1. Grades zu einer covid-positiv getesteten Person) bis …
c. andere Erkrankungen

Eine entsprechende Bestätigung, z. B. Kopie vom Krankenschein o. ä. ist an sekretariat@wilhelm-ostwald-schule zu schicken.

=======================================================================================================

 

Flyer der Schule

Berufsschule | Infoflyer Berufsausbildung

Der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung im Berufsfeld Gestaltung legt den Grundstein für die erfolgreiche Berufstätigkeit im Handwerk. Zugleich kann bei entsprechenden Leistungen in der Berufsschule sogar der Mittlere Schulabschluss erwoben werden, wodurch weitere Qualifizierungsmöglichkeiten eröffnet werden. Die Berufsausbildung erfolgt in enger Kooperation mit den Ausbildungsbetrieben.

Infoflyer Berufsausbildung

Vorberufliche Bildungsgänge (IBA)| Infoflyer Berufsfachschule

Mit dem erfolgreichen Abschluss der einjährigen
Integrierten Berufsbildungsvorbereitung (IBA) werden Sie optimal auf eine Ausbildung im Berufsfeld Gestaltung vorbereitet.
Außerdem wird Ihnen durch die schulische Weiterqualifikation der Zugang zu weiterführenden Bildungsgängen ermöglicht. Mit einem mittleren Schulabschluss können Sie auch die zweijährigen Fachoberschule oder die dreijährige Berufsfachschule besuchen um dort die allgemeine Fachhochschulreife (FHR) zu erwerben. Diese berechtigt zu einem Studium jeder Fachrichtung an einer Hochschule.

Infoflyer Berufsfachschule / Vorberufliche

Fachoberschule | Infoflyer Fachhochschulreife

(und 3-jährige Ausbildung mit Doppelqualifizierung)

Mit dem erfolgreichem Abschluss der einjährigen Fachoberschule, der zweijährigen Fachoberschule oder der dreijährigen Berufsfachschule erwerben Sie die allgemeine Fachhochschulreife (FHR). Diese berechtigt zu einem Studium jeder Fachrichtung an einer Hochschule.
Nach Besuch der dreijährigen Berufsfachschule erwerben Sie zudem den Titel „Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Gestaltungstechnik“ und können im Bereich Werbetechnik, Bühne, Restauration oder Dekoration berufstätig werden.

Infoflyer Fachhochschulreife

Fachschule | Infoflyer Techniker

Der Abschluss als Staatlich geprüfte/r Techniker/in für Farb- und Lacktechnik ist eine berufliche Weiterbildung, die auf eine anspruchsvolle und leitende Tätigkeit im Berufsfeld vorbreitet. Das erklärte Ziel des Bildungsganges ist die Weiterbildung von Fachleuten zu Führungskräften für die mittlere Führungsebene in Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Zudem berechtigt die erworbene Fachhochschulreife zum Studium an einer Hochschule.

Infoflyer Techniker

Berufliches Gymnasium | Infoflyer Abitur

Mit dem erfolgreichen Abschluss der einjährigen Berufsoberschule oder des dreijährigen beruflichen Gymnasiums werden sie systematisch auf ein Studium mit gestalterischer Ausrichtung vorbereitet.
Der Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (AHR) berechtigt zu einem Studium jeder Fachrichtung an einer Universität oder Hochschule.

Abitur

Infoflyer Abitur

 

 

 

 

 

 

 

Ferienschule auch in...
Ferienschule auch in...more_vert

Für weitere Informationen einfach anklicken oder den QE-Code scannen!

Ferienschule auch in...close
Ferienschule auch in...

Für weitere Informationen einfach anklicken oder den QE-Code scannen!

Laptop-Ausleihe an S...
Laptop-Ausleihe an S...more_vert

Berlin, 23.08.2021 Liebe Schülerinnen und Schüler, Die Schule kann für...

Laptop-Ausleihe an S...close
Laptop-Ausleihe an S...

Berlin, 23.08.2021 Liebe Schülerinnen und Schüler, Die Schule kann für...

Abi-Zukunft-Messe 19....
Abi-Zukunft-Messe 19....more_vert

Wir unterstützen Sie bei der Berufswahl Ihres Kindes – gewusst wie! Wir...

Abi-Zukunft-Messe 19....close
Abi-Zukunft-Messe 19....

Wir unterstützen Sie bei der Berufswahl Ihres Kindes – gewusst wie! Wir...

Registrieren im Lernraum...
Registrieren im Lernraum...more_vert

Registrieren im Lernraum Berlin über die Moodle-App Sie benötigen … den...

Registrieren im Lernraum...close
Registrieren im Lernraum...

Registrieren im Lernraum Berlin über die Moodle-App Sie benötigen … den...

Registrieren im Lernraum...
Registrieren im Lernraum...more_vert

Registrieren im Lernraum Berlin über die Website Sie benötigen … den...

Registrieren im Lernraum...close
Registrieren im Lernraum...

Registrieren im Lernraum Berlin über die Website Sie benötigen … den...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok