Information

Karrikatur-Wettbewerb

Gesucht: Die besten Karrikaturist:innen der Wilhelm-Ostwald-Schule

Seit September stellen wir in der Caféteria der Wilhelm-Ostwald-Schule Karrikaturen von Klaus Stuttmann aus. Klaus Stuttmann ist ein renommierter Karikaturist, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, uns durch seine humorvollen Werke zum Nachdenken anzuregen. Seine Karikaturen sind nicht nur amüsant, sondern sie vermitteln auch oft tiefe Botschaften über unsere Gesellschaft und unsere Zeit. Sie zeigen uns, dass Humor eine mächtige Form der Kommunikation sein kann, die es uns ermöglicht, auf spielerische Weise auf aktuelle Ereignisse und Probleme aufmerksam zu machen.

Alle Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, eine eigene Zeichnung beziehungsweise Karikatur zum Thema „Meine Welt“ einzureichen und sich einem gesellschaftspolitischen Thema, welches sie selbst betrifft, humoristisch zu nähern. Eine Jury wird die 3 besten Werke auswählen, diese werden prämiert und der Ausstellung hinzugefügt.

Teilnahmeschluss: wird noch bekanntgegeben

Es werden drei Preise im Gesamtwert von 200,00€ vergeben!

Die Jury besteht aus je einem Mitglied der Schulleitung, der Schülervertretung, des Fachbereichs Gestaltung und einem externen Mitglied (Klaus Stuttmann ist angefragt).

Vorgaben:
DIN A3 (digital angefertigt und gedruckt oder selbst gezeichnet), signiert und mit Datum versehen.
Auf der Rückseite bitte Klassennummer, Namen und Vornamen vermerken.
Pro Schüler:in ist nur eine Abgabe möglich.

Eindrücke von der Ausstellungseröffnung am 28.09.2023

Von re nach li: Konrad Kutt, Walther Fekl, Klaus Stuttmann, Hanna Giebert

 

Bei der Podiumsdiskussion

Klaus Stuttmann im Gespräch mit Kolleg:innen und Schüler:innen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok