Studieren ab 16

www.studienberatung.tu-berlin.de/ab16

Die TU Berlin bietet das Schüler*innenstudium "Studieren ab 16" auch im Sommersemester 2022 an.

Im Rahmen dieses Programms können leistungsstarke Schüler*innen ab Klasse 10 aus Berlin und Brandenburg mit Genehmigung ihrer Schule an regulären Lehrveranstaltungen der TU Berlin teilnehmen und auch Modulprüfungen ablegen. Seit 2006 haben über 2.400 Berliner und Brandenburger Schüler*innen aus 263 verschiedenen Schulen an unserem Projekt "Studieren ab 16" teilgenommen, für das über 100 Modulen dem Lehrangebot der verschiedenen TU-Studiengänge zur Verfügung stehen.  

Im kommenden Semester planen die Berliner Hochschulen wieder weitgehend in den Präsenzbetrieb überzugehen, sofern die Corona-Situation das zulässt. Grundlage einer Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist die 3G-Regel. Nur Personen, die entweder genesen und/oder geimpft sind oder bei denen ein aktueller negativer Corona-Test vorliegt, können Lehrveranstaltungen vor Ort wahrnehmen. 

Für alle, die sich für eine Teilnahme im SoSe 2022 bzw. das Programm „Studieren ab 16“ interessieren, werden wir via ZOOM am 24. Februar um 16.30 Uhr eine Live-Infoveranstaltung anbieten, bei der auch ehemalige Schülerstudierende von ihren Erfahrungen berichten werden. Informationen zu dieser Infoveranstaltung finden Sie und Ihre Schüler*innen hier

Die Anmeldefrist für die Teilnahme im Sommersemester 2022 ist der 1. April.