Drucken

Informationen für Schulabgänger

Geschrieben von Scharff. Veröffentlicht in Aktuelles

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,
das wichtigste zuerst – die Messe zum dualen Studium an der HWR findet am 10.03.2016 statt! Wer an dieser staatlichen Hochschule studiert, erhält während des gesamten Studiums ein Gehalt vom Partnerunternehmen. Nun heißt es > Informieren > Entscheiden > Bewerben! Für das duale Studium tun Sie das am besten, wenn Sie jetzt im 2. Kurshalbjahr sind. Auch Abiturienten 2016 können sich nach offenen Bewerbungsmöglichkeiten für diesen Herbst erkundigen. Achtung – in der Druckausgabe unseres Kalenders ist die Messe zum dualen Studium leider mit einem falschen Datum abgedruckt, der 10.03. ist richtig.
Dieser Monat ist wieder mit vielen tollen Veranstaltungen gefüllt – wir freuen uns, wenn wir Sie zum Beispiel am 14.03. in Brandenburg an der Havel zur Veranstaltung über Studienfinanzierung treffen. Wussten Sie, dass dort fast alle Studiengänge NC-frei sind? Aber auch zu Gesundheit, Kunst, Wirtschaft und vielen anderen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten ist etwas dabei. Wir wünschen Ihnen gute Inspiration!
 
Ihre Berufsberatung
in den Agenturen für Arbeit und Jugendberufsagenturen Berlin
 
einen Termin zur Studien- und Berufsberatung vereinbaren
telefonisch: 0800 4 5555 00 > gebührenfreier Anruf Mo-Fr 08:00-18:00Uhr
 
 
 
1.MessenundHochschultage
2.VeranstaltungenzurStudien-undBerufsorientierung
3.Interessantes
 
1. MessenundHochschultage
 
Alle Tage der offenen Tür an den Fachhochschulen und Universitäten dienen dazu, IhnenEinblickeinStudiengängezugeben,direktIhreFragenanStudenten undHochschullehrerzurichtenundwennmöglichauchLaboreundWerkstättenzubesichtigen. AußerdemgibtesallgemeineInformationenzumStudiumimAusland,FinanzierungdesStudium, wieentscheideichmichrichtigundvielesmehr.
 
Infotag im Jubiläumsjahr - 150 Jahre Lette-Verein
04.03.2016      12:00 – 18:00 Uhr
Alle Berufsausbildungsangebote des Lette-Vereins werden vorgestellt: Fotodesign – Grafikdesign – Modedesign, Medizinisch-Technische Assistenz für Labor und Radiologie – MTA, Pharmazeutisch-Technische Assistenz – PTA, Assistenz und Betriebswirt/-in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement, Technische Assistenz für: • Chemische und biologische Laboratorien, • Metallographie und Physikalische Werkstoffanalyse, • Medieninformatik „Interaktive Animation“.
Ort: Berufsausbildungszentrum Lette-Verein, Stiftung des öffentlichen Rechts, Viktoria- Luise- Platz 6, 10777 Berlin
Infos im Netz:www.lette-verein.de
Hinweis:  private Berufsfachschule, Kosten der Ausbildung auf Anfrage
 
Tag des dualen Studiums - Campus-Messe mit ca. 100 Partnerunternehmen
10.03.2016      14:00 – 18:00 Uhr
100 Partnerunternehmen stellen sich und ihr Studienangebot vor. Im Programm enthalten sind ebenso eine Podiumsdiskussion, Vorträge und Unternehmenspräsentationen, Laborexperimente und -versuche sowie ein umfangreiches Beratungszentrum. In der Hauptstadt ist die HWR Berlin der größte Anbieter von dualen Studienplätzen. Die Veranstaltung richtet sich ebenso an Schüler/innen, die erst im Jahr 2017 ein duales Studium aufnehmen möchten. Da sich viele Partnerunternehmen bereits im Sommer auf die Suche nach geeigneten dual Studierenden für das Studienjahr 2017 begeben, lohnt sich eine rechtzeitige Bewerbung.
Ort: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Campus Lichtenberg, Alt Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin
 
Messe "Gesundheit als Beruf"
18.03.2016      09:00 – 17:00 Uhr und
19.03.2016       09:00 – 15:00 Uhr
Die Job- und Karrieremesse „Gesundheit als Beruf“ ist eine Plattform für die Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg. Sie präsentiert Besuchern konkrete Stellenangebote, Infos zur Berufsvielfalt der Gesundheitswirtschaft, sowie aktuelle Aus- und Weiterbildungsangebote. In einer großen Breite werden Ausbildungsberufe und Studiengänge vorgestellt.
Ort:Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin
 
OPEN HOUSE - Tag der offenen Tür an der der Best- Sabel Berufsfachschule
19.03.2016       12:00 – 16:00 Uhr
Der Fachbereich DESIGN der Best- Sabel Berufsfachschule präsentiert neue und spannende Arbeiten sowie Projekte der Ausbildungsgänge Fotodesign/ Modedesign/ Grafikdesign Print-Web, 3D Animation und Produktdesign. Eine Fashionshow, Ausstellungen und kleine Workshops in den Fachkabinetten ermöglichen einen guten Eindruck in die Designausbildung.
Ort:BEST- Sabel Berufsfachschule Fachbereich Design, Lindenstrasse 42, 12555 Berlin (Köpenick)
Infos im Netz: www.design.best-sabel.de
Hinweis: Private Berufsfachschule – Kosten der Ausbildung auf Anfrage
 
2. VeranstaltungenzurStudien-undBerufsorientierung
 
KurzberatungderBerufsberatung
jeweilsDonnerstag13:0018:00 Uhr
ImRahmenderKurzberatungimBIZkönnenFragen,AnliegenzurAusbildungsstellensuche, zuBewerbungsunterlagenoderStudienplatzfragengeklärtundbeantwortetwerden.Berufsberater/innenstehenIhnen-ohnevorherigeTerminvereinbarung-amBeraterplatzimBiZzurVerfügung.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Nord,Königin-Elisabeth-Straße49,14059Berlin,Tel.0305555702199
 
BesichtigungdesStudiengangsKonservierungundRestaurierung/Grabungstechnik
02.03.2016      15:00Uhr
StudierendepräsentierenbeieinemRundgangdurchdieWerkstättendenStudiengangundbeantwortenFragen rundumdasThemaStudieninhalte,Zulassungsvoraussetzungen,Praktikum,Eignungsmappeund Bewerbungsformalitäten.
Ort:HochschulefürTechnikundWirtschaft,Campus Wilhelminenhof,Wilhelminenhofstraße75A,GebäudeAFoyer,12459Berlin
AnmeldungerwünschtbeiDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oderDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oderDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
„Was mit Sport“
03.03.2016      16:00 Uhr
In der Veranstaltung werden unterschiedliche Berufe im Sport vorgestellt, sowohl die Ausbildungsberufe, die sportmethodische und kaufmännische Kenntnisse vermitteln, als auch die Studienmöglichkeiten im Sport. „Wie werde ich Trainer?“ „Wer unterrichtet Sport an der Schule?“ „Wie komme ich ins Sportmanagement oder die Rehabilitation?“
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Süd,Sonnenallee282,12057Berlin,Tel.0305555772360
 
Ausbildungen im mittleren und gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
03.03.2016      16:00 Uhr
Ein Einstellungsberater gibt Informationen zu den unterschiedlichen Laufbahnen, zu Aufgaben der Rettungssanitäter, Einstellungsvoraussetzungen, zu Bewerbungs- und Auswahlverfahren und bietet interessante Einblicke in den Arbeitsalltag.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Nord,Königin-Elisabeth-Straße49,14059Berlin,Tel.0305555702199
 
WegenachdemAbitur
03.03.2016      16:00Uhr
DieBerufsberatergebenInformationenzuStudienmöglichkeitenanUniversitäten,Hochschulen, Kunsthochschulen,zumdualenStudiuminUnternehmenundimöffentlichenDienst;sowiezu BerufsausbildungeninBetriebenundanSchulen.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Mitte,Friedrichstraße39,10969Berlin,Tel.0305555992626
 
BAUHAUS sucht Führungskräfte von morgen
03.03.2016      17:00 Uhr
BAUHAUS stellt sein duale Studium BWL – Fachrichtung Handel (in Kooperation mit der HWR Berlin oder DHBW Mannheim) und die Ausbildung zum Staatlich geprüfter Handelsfachwirt vor. Inhalte der Veranstaltung werden sein: Ausbildung- und Studienverlauf, Anforderungen und Bewerbungsverfahren, Gesprächsmöglichkeit mit Studenten, Arbeitsplatzvorstellung im Fachcentrum, Ihre Fragen und bei Interesse: „Bewerbungs-Check“.
Ort: BAUHAUS, 13405 Berlin-Wedding, Kapweg 1
Anmeldung erbeten unter Tel. 030 / 364 1111 17 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Mappenkurs für Bewerber aller künstlerischen Fachrichtungen
04.03.2016      17:15- 20:30 Uhr  danach jeweils freitags 8 weitere Termine
Das Mappenlabor begleitet auf sehr individuelle Weise junge ( angehende) Künstler und Designer oder Architekten oder Bühnenbildner auf dem Weg zur Aufnahme an einer künstlerischen Hochschule. Im Kurs liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung des individuellen künstlerischen Potenzials, was Grundvoraussetzung für das Kreieren einer akzeptierten Bewerbungsmappe ist. Kursnummer: Nk-N080a
Ort: Kurt-Löwenstein-Haus, 12049 Berlin, Karlsgartenstr. 6, Raum 010 (Kunst)
Kosten: 89 €/ ermäßigt 47,60 € - für den gesamten Kurs
Anmeldung über Tel.: 902392433, Fax.: 902393298, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, http://www.vhs-neukoelln.deoder H. Späth, Tel.: (030) 90239 3303, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fr. Goldbeck Tel. 0177 38 41 42 6
 
Studieren ab 16 - das TU-Schülerstudium
07.03.2016      16:00 – 18:00 Uhr
Ein Angebot für leistungsstarke Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10, die mit Zustimmung der Schule ein ganzes Semester lang regelmäßig an einzelnen Lehrveranstaltungen teilnehmen und Studienleistungen erbringen können, die in einem späteren Studium anerkannt werden. Wie das funktioniert, erklären ehemalige Teilnehmer und die Allgemeine Studienberatung.
Ort: TU-Hauptgebäude Str. des 17. Juni 135 10623 Berlin Raum H 1028, 1. OG
Anmeldung: Zur Teilnahme am Programm ist eine Anmeldung bis 1. April erforderlich. Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist jedoch nicht erforderlich.
 
Bewerben – Aber richtig! - Bewerberseminar für Abiturienten
08.03.2016      13:00 – 17:30 Uhr
Noch unsicher beim Bewerben für einen dualen Studienplatz oder eine Ausbildung? Die richtige Formulierung für das Anschreiben finden? Was ist im Lebenslauf in – was ist out? Welche Hürden sind im Einstellungstest oder im Vorstellungsgespräch zu nehmen? Wir geben Ihnen Unterstützung, checken Ihre Bewerbungsunterlagen und geben individuelle Tipps. Bitte bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in ausgedruckter Form mit!
Ort: Arbeitsagentur Lichtenberg, Haus 1, Aufgang A, Gotlindestr.93, 10365 Berlin, Raum 222
Anmeldung bitte unter Tel. 5555 99 2626
 
Infoabend an der SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) im Bereich Medien und Musik
08.03.2016      17:00 - 19:00 Uhr
Es wir über die Bachelor-Studiengänge Medienmanagement, Mediendesign, Musikproduktion und Audiodesign sowie die jeweiligen Aufnahmebedingungen informiert.
Ort: SRH Hochschule der populären Künste (hdpk), Potsdamer Str. 188, 10783 Berlin
Anmeldung erbeten über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos im Netz: www.hdpk.de
Hinweis: Private Hochschule - Kosten des Studiums auf Anfrage
 
Wie weiter nach dem Freiwilligen Jahr?
10.03.2016      16:00 Uhr
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Ihnen Möglichkeiten und Wege nach dem Freiwilligen Jahr aufgezeigt wie: Ausbildung oder Studium, duales Studium, der gehobene Verwaltungsdienst, der Unterschied eines Studiums an einer Hochschule   bzw. Universität , Bewerbungsfristen und Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
 
Landespolizei
10.03.2016      16:00 Uhr
BeratungzuLaufbahnenundBewerbung.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Süd,Sonnenallee282,12057Berlin,Tel.0305555772360
 
Bundespolizei
10.03.2016      16:00Uhr
BeratungzuLaufbahnenundBewerbung.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Mitte,Friedrichstraße39,10969Berlin,Tel.0305555992626
 
Wie finanziere ich mein Studium? - Finanzierungsformen im Überblick an der Technische Hochschule Brandenburg
14.03.2016       18:00 Uhr
Es gibt vielfältige Möglichkeiten, ein Studium zu finanzieren wie z. B. BAföG, Stipendien, Studienkredite oder finanzielle Unterstützung durch die Eltern. Eine gleichbleibende und verlässliche Studienfinanzierung während des gesamten Studiums ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. In unserer Veranstaltung zeigen wir verschiedene Finanzierungs- und Unterstützungsmöglichkeiten auf.
Ort: Technische Hochschule Brandenburg, Magdeburger Str. 50, 14770 Brandenburg an der Havel, im Rittersaal auf dem Campus (dieser befindet sich im Gebäude der Hochschulbibliothek)
Anmeldung erwünscht unter: www.careerservice-fhb.de/studienfinanzierung
Infos im Netz: http://www.careerservice-fhb.de/de/studenten/studienfinanzierung.php
EnterTechnik - Technisches Jahr für junge Frauen
14.03.2016      15:00 Uhr
Schule fertig, aber noch planlos? Sie brauchen Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Ausbildungs-oder Studienprogramm? Bei EnterTechnik können Sie 12 Monate lang bei verschiedenen Berliner Unternehmen in spannende und zukunftsorientierte Ausbildungsberufe und duale Studiengänge aus Naturwissenschaft und Technik reinschnuppern. Während des bezahlten Praktikums können Sie Berufe praktisch erleben und erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen!
Ort: LIFE e.V., Rheinstr. 45, Aufgang C, 3.OG, 12161 Berlin
Anmeldung erbeten unter : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Tel.: 030-308798-41
Infos im Netz: www.entertechnik.de
 
MathInside - Mathematik ist überall
15.03.2016      09:30 – 12:30 Uhr
Wissenschaftler/innen präsentieren spannende Seiten der Mathematik aus ihrer Forschung. Wir benutzen Computer, Autos und Smartphones. All dies wäre ohne Mathematik nicht möglich. Am Forschungszentrum Matheon werden individuelle Lösungen für moderne Technologien entwickelt. Unsere Wissenschaftler/innen geben bei der Vortragsreihe MathInside einen spannenden Einblick in ihre Forschungsarbeit.
Ort: Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin
Kosten: 3,- Euro / pro Person
 
Freiwilligendienste im In- und Ausland
16.03.2016      16:00 Uhr
Alles rund um das Thema Freiwilligendienste: • Was gibt es zu beachten? • Was gibt es für Möglichkeiten? • Warum macht ein FSJ Sinn?
Ort: BIQ gGmbH, Storkower Straße 99/2 - 2.Etg., 10407 Berlin
 
Jour variable – Informationsveranstaltung der UdK für den Studiengang Design (Produkt/Mode)
16.03.2016      18:00 Uhr       (Dieser Termin ist in den Semesterferien, daher ist hier nicht so viel zu sehen wie während des Semesters)
Die Veranstaltung informiert über die Zugangsbedingungen, Auswahlverfahren, zum Studienverlauf und den Studieninhalten. Die Veranstaltung wird von Studierenden des Studienganges durchgeführt.
Ort: UdK, Straße des 17. Juni 118, Berlin Charlottenburg, in der Eingangshalle
 
Jour variable – Informationsveranstaltung der UdK für die Studiengänge Freie Kunst und Kunst auf Lehramt
16.03.2016      15:00 Uhr
Die Veranstaltung informiert über die Zugangsbedingungen, Auswahlverfahren, zum Studienverlauf und den Studieninhalten. Die Veranstaltung wird von Studierenden des Studienganges durchgeführt.
Ort: UdK, Hardenbergstraße 33, Berlin Charlottenburg, in der Eingangshalle
 
Berufe rund um Kosmetik, Körperpflege und Wellness
17.03.2016      16:00 Uhr
Kosmetik, Körperpflege, Wellness - was wird verlangt, welche Tätigkeiten sind typisch , was sind die Trends? Die Veranstaltung bietet Einblicke in die Ausbildungen Friseur/in, Kosmetiker/in, Maskenbildner/in sowie Fachangestellte/r für Wellness und die damit verbundenen Herausforderungen im Arbeitsalltag. Zugangsvoraussetzungen und Beschäftigungsmöglichkeiten werden aufgezeigt und persönliche Fragen beantwortet.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Nord,Königin-Elisabeth-Straße49,14059Berlin,Tel.0305555702199
 
Jour variable – Informationsveranstaltung der UdK für den Studiengang Visuelle Kommunikation
17.03.2016      17:00 Uhr
Die Veranstaltung informiert über die Zugangsbedingungen, Auswahlverfahren, zum Studienverlauf und den Studieninhalten. Die Veranstaltung wird von Studierenden des Studienganges durchgeführt.
Ort: UdK, Grunewaldstr. 2-5, Berlin-Schöneberg, vor dem Eingang des Gebäudes
 
Landespolizei
17.03.2016      16:00Uhr
BeratungzuLaufbahnenundBewerbung.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Mitte,Friedrichstraße39,10969Berlin,Tel.0305555992626
 
WegenachdemAbitur
17.03.2016      16:00Uhr
DieBerufsberatergebenInformationenzu:StudienmöglichkeitenanUniversitäten,Hochschulen,Kunsthochschulen, BerufsakademienundimöffentlichenDienst;sowiezuBerufsausbildungeninderbetrieblichenAusbildungundanSchulen.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Süd,Sonnenallee282,12057Berlin,Tel.0305555772360
 
Infoabend - Welches Design-Studium passt zu mir?
17.03.2016      17:00 – 20:00 Uhr
Sie wissen noch nicht genau, ob ein künstlerisch-kreativer Studiengang das Richtige für Sie ist und wie eine künstlerische Mappe aussehen muss? Sie können die BTK – Hochschule für Gestaltung, das Lehrpersonal und die Inhalte der Studiengänge kennenlernen.
Ort: BTK - Hochschule für Gestaltung, Bernburger Str. 24-25, 10963 Berlin
Anmeldung erbeten über siehe Infos im Netz
Infos im Netz: www.btk-fh.de
Hinweis: Private Hochschule - Kosten des Studiums auf Anfrage
 
SchülerInnen-Workshop an der FU Berlin - NANO UND MULTIVALENZ
21.03.2016 - 23.03.2016  10:00 – 15:00 Uhr
In diesem Workshop zeigen wir Schülern der Oberstufe durch • die Synthese eines Nanotransporters, • die Synthese von Nano-Gold-Partikel und • das Arbeiten mit einem Rastertunnelmikroskop die interessantesten Facetten der Nanochemie.
Ort: Schülerlabor NatLab, der Freien Universität Berlin, Raum U 311, Fabeckstr. 34-36, 14195 Berlin, (U-Bahnhof Dahlem Dorf)
Kosten: 21€
Anmeldung erforderlich bis 14.03.2016 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt per Online-Anmeldung
 
Dual studieren an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
21.03.2016      14:00 Uhr
Was bedeutet dual studieren?Zwei Lernorte: Hochschule und Unternehmen in wechselnden Theorie- und Praxisphasen und dabei noch Geld verdienen. Welche Studiengänge werden angeboten? Welche Unternehmen beteiligen sich? Wie und wann bewerbe ich mich für das Auswahlverfahren in den Unternehmen und was erwartet mich dort? Welche Anforderungen werden gestellt und welche Fristen sind zu beachten?
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Mitte,Friedrichstraße39,10969Berlin,Tel.0305555992626
 
Studieren an der Beuth Hochschule
23.03.2016      14:00 Uhr
Raus aus der Schule – rein ins Fachhochschulstudium! Ist doch ganz einfach. Irgendetwas ist trotzdem anders an Schulen als an Fachhochschulen – aber was? Wie läuft das Studium an der Beuth ab? Was erwartet Sie? Wie groß sind die Vorlesungen? Wem geben Sie Ihre Entschuldigung, wenn Sie mal fehlen – dürfen Sie überhaupt fehlen? Bei dieser Veranstaltung nicht! Die Zentrale Studienberatung vermittelt Ihnen in diesem Seminar einen Einblick, wie es ist, an der Beuth Hochschule zu studieren.
Ort: BeuthHochschule,LuxemburgerStraße10,13353Berlin, Haus Gauß, Raum B 043
 
SchülerInnen-Workshop an der FU Berlin - SELTENE ERDEN
30.03.2016 - 01.04.2016          10:00 – 15:00 Uhr
Im Seltene-Erden-Workshop für SchülerInnen der Klassen 9 und 10 setzen wir uns mit den interessanten Metallen der nebulösen „Seltenen Erden“ auseinander. Wir werden • einen historischen Glühstrumpf erstellen, • Handys auseinander nehmen, • einen Fluoreszenzfarbstoff kochen und • eine Festkörpersynthese zur Herstellung eines Supraleiters durchführen.
Ort: Schülerlabor NatLab, der Freien Universität Berlin, Raum U 311, Fabeckstr. 34-36, 14195 Berlin, (U-Bahnhof Dahlem Dorf)
Kosten: 21€
Anmeldung erforderlich bis 14.03.2016 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt per Online-Anmeldung
 
(M)einStudienplatzanderBeuthHochschule
30.03.2016      14:00Uhr      
In diesem Vortrag beantwortet die Zentrale Studienberatung die wichtigsten Fragen zu Fristen, zumVorpraktikum, zum NC, zu den Modalitäten der Bewerbung, zum Vergabeverfahren und gibt darüber hinaus einen Überblick über das Studium und die Hochschule.
Ort:BeuthHochschule,LuxemburgerStraße10,13353Berlin,HausGrashof,RaumC20
 
Bundeswehr
31.03.2016      16:00Uhr
Beratung zu Ausbildungs-und Studienmöglichkeiten.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ)Mitte, Friedrichstraße39,10969 Berlin,Tel.0305555992626
 
Wirtschaft studieren? Traditionelle, internationale und duale Wirtschaftsstudiengänge. Ein Überblick über die Möglichkeiten in und um Berlin
01.04.2016      10:00 Uhr
Ein Wirtschaftsstudium ist Trend. Jährlich entscheidet sich eine Vielzahl von Abiturientinnen und Abiturienten für diesen Weg. Das liegt vielleicht auch daran, dass die Einsatzmöglichkeiten vielfältig sind und der Arbeitsmarkt als gut angesehen wird. Absolventinnen und Absolventen findet man in fast allen Bereichen von Unternehmen und Behörden, national, international, im Management, aber auch in anderen Funktionen. Genauso vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten ist das Studienangebot. Allein in Berlin und Umgebung gibt es weit über 100 Möglichkeiten. Da ist es nicht leicht, einen Überblick zu bekommen.
Ort:Berufsinformationszentrum(BIZ)Süd,Sonnenallee282,12057Berlin,Tel.0305555772360
 
UNIIMGESPRÄCH-eineInfo-ReihefürStudieninteressiertezumStudiumanderFreienUniversitätBerlin,immer mittwochs,18-20Uhr,Ort:Studierenden-Service-Center,Iltisstr.4,14195Berlin,RaumK009InfosimNetz:http://www.fu-berlin.de/studienberatung/studienberatung/uniimgespraech/index.html
 
02.03.2016      Studienfinanzierung - Das Studentenwerk Berlin informiert über BAföG, Stiftungen und Anträge auf Stipendien, Studien- und Bildungskredite, Sozialleistungen für Studierende und Jobben neben dem Studium. Weitere Schwerpunkte sind die Beratung und Unterstützung für ausländische Studierende, für Studierende mit Kind und schwangere Studentinnen.
09.03.2016      Rechtswissenschaft – Info-Talk
16.03.2016      Veterinärmedizin - Info-Talk
 
3. Interessantes
 
Jugendredaktion von jup sucht Nachwuchs
Du interessierst dich für Journalismus und Medien? Du möchtest dich gern mit spannenden Themen auseinandersetzen und darüber schreiben? Du wolltest schon immer mal vor oder hinter der Kamera stehen und deinen eigenen Film schneiden? Du möchtest von Konzerten oder anderen Veranstaltungen berichten? Dann werde Teil der Jugendredaktion von jup! Alle zwei Wochen treffen wir uns von 17 bis 20 Uhr in den Räumen von ALEX Berlin (Ort: Voltastraße 5, 13355 Berlin). Der Eingang ist über den Hinterhof zu erreichen (Haus 10/ Treppe 6). Du willst mitmachen? Dann melde dich an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und komme zur nächsten Redaktionssitzung. Die Termine für die nächsten Redaktionssitzungen sind: 08.03.2016, 22.03.2016. Info im Netz: https://jup.berlin/node/3738#node-3406
 
Mit kulturweit Auslandserfahrungen sammeln
kulturweit ist ein internationaler Jugendfreiwilligendienst im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Es ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt. Der Bewerbungszeitraum für Auslandseinsätze ab März 2017 läuft vom 15.3. – 03.05.2016. Infos im Netz: http://www.kulturweit.de/de/programm.html
 
Zeig´s ihnen! Beratung für deine Präsentation
Ob Vortrag MSA-Präsentation oder 5. PK – angehende Lehrerinnen und Lehrer der Initiative „Studenten machen Schule“ helfen bei der Vorbereitung von Präsentationen. Einfach vorbei kommen oder gleich mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden und einen Termin ausmachen. Termine: 01.03.16 - 07.04.16, immer dienstags und donnerstags, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr. Ort: Amerika-Gedenkbibliothek, Jugendbibliothek, Blücherplatz 1, 10961 Berlin. Infos im Netz: http://www.zlb.de/kijubi/portal/veranstaltungen.html
 
abi>> Chat zum Thema "Erfahrungen sammeln mit Praktika"
Wie finde ich einen geeigneten Praktikumsplatz? Welche Rechte und Pflichten habe ich als Praktikant? Und wie gestalte ich das Praktikum erfolgreich? Antworten auf diese und andere Fragen gibt der nächste abi>> Chat am 02.03.2016, 16:00 – 17:30 Uhr. Interessierte loggen sich ab 16:00 Uhr ein unter http://chat.abi.de und stellen ihre Fragen direkt im Chatraum. Wer zum angegebenen Termin keine Zeit hat, kann seine Fragen auch gerne vorab an die abi>> Redaktion richten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und die Antworten im Chatprotokoll nachlesen, das nach dem Chat im abi>> Portal veröffentlicht wird. Infos im Netz: http://chat.abi.de